Skip to main content
| Felix-Klasse

Die Felixklasse berichtet vom Wartenberg

Ich fand es toll, dass wir auf dem Wartenberg so viel draußen waren und spielen durften. Das Hüpfkissen war richtig toll. Ich habe auch einen Parcours gemacht. Ich war mit Hanna, Hanna, Jara, Mathilda, Vera, Ida und Tessa in einem Zimmer. Das war toll!
Nala

Am Wartenberg war es toll. Als wir am Wartenberg nach 3 Stunden laufen endlich angekommen sind, haben wir erst einmal die Betten bezogen. Draußen gab es eine Wippe, eine Rutsche, einen Fußballplatz, ein tolles Hüpfkissen, 3 Kletterstangen, also eine kleinere, eine mittlere und eine große Kletterstange. Es gab sogar einen Kletterparcours. Am besten fand ich den Kletterparcours, weil man da auch über ein paar Dinge springen kann so wie ein Pferd.
Liv

Der Wartenberg
Der Fußballplatz war cool. Ich war auf dem Hüpfkissen und habe Fußball gespielt. Ich habe auch im Wald gespielt und am Tischkicker.
Erik

Auf dem Wartenberg
Ich fand es toll, dass wir diese „Klassenfahrt“ unternommen haben. Ich habe mich gefreut, dass es so ein großes Außengelände gab. Da wir das Bett beziehen mussten, war man als erstes im Zimmer. Hingekommen sind wir zu Fuß. Draußen gab es drei Turnstangen. Einen Parcours gab es auch. Die Aufgaben waren nicht schwer. Was ich gut fand war, dass die Zimmer verschiedene Namen haben. Alle Zimmer waren nach Ländern benannt: Griechenland, USA, Türkei, Portugal und Norwegen sind die Länder vom oberen Stockwerk. Draußen gibt es einen Wald. Das ist toll, weil man super Hütten bauen kann. Es gibt nämlich viele Stöcke. Weil es dort so ein großes Gelände gibt, gab es auch ein Hüpfkissen. Auf das Hüpfkissen dürfen immer 8 Kinder.
Vera

Ich fand es gut, dass wir viele Stationen zum Spielen hatten. Jede Station hat Spaß gemacht. Ich bin viel geklettert. Mit Ehliea, Lucy und Sophie war ich in einem Zimmer. Die Zimmer waren gut und das Bett war schön.
Neele

Der Wartenberg
Am Wartenberg habe ich hinterm Haus gespielt. Da war ein großer, cooler Wald. Dort habe ich ein Tipi gebaut.
Thilo

Wartenberg
Ich fand das Hüpfkissen toll und das wir in den Wald gehen konnten. Das Kreuzklettergerüst habe ich nicht geschafft. Besonders toll fand ich das Mittagessen. Das Frühstück und das Abendessen waren auch sehr lecker. Am nächsten Tag sind wir durch den Wald gegangen und dann mit dem Bus zur Schule gefahren. Da haben wir unsere Koffer abgeholt. Danach hat mich meine Oma abgeholt und hat mich zu meinem Vater gefahren. Dort habe ich noch etwas gehört, gemalt und gebastelt.
Maila

Der Wartenberg war toll! Ich bin gerutscht. Der Parcours war super. Dann war ich Basketballspielen. Am nächsten Tag sind wir frühstücken gegangen. Ich habe ein Brötchen mit Nutella gegessen.
Joel

Der Wartenberg
Auf dem Wartenberg gab es viele Spielgeräte, ein Fußballfeld und einen Basketballkorb. Wir waren von Montag bis Dienstag mit der 2b dort. Es gibt dort einen großen Wald, in dem man Tipis bauen kann. Außerdem gibt es noch eine Rutsche. In den Schlafzimmern gab es normale Betten und Hochbetten.
Rosa

Der Wartenbergbesuch
Der Wartenberg war toll! Es gab einen Parcours. Besonders gut fand ich die Hangelstation. Zum Mittagessen gab es Pommes, Bratwurst und Mayo. Zum Abendbrot gab es Brot. Wir durften Tipis im Wald bauen. Als wir ins Bett mussten, hatte ich mein Kuscheltier Knuddelöhrchen in dem Arm.
Justus

Am Wartenberg war es schön. Ich bin auf das Hüpfkissen gegangen und dann gerutscht. Dann bin ich in den Wald gegangen und habe ein Tipi gebaut. Mit Olivia bin ich dann zur Wippe und zum Parcours gegangen. Das war schön.
Juli

Am Wartenberg war es schön. Wir hatten ein riesiges Spielgelände. Das Mittagessen war lecker. Ich hatte meine besten Freundinnen im Zimmer. Gegenüber waren die Jungs: Jonas, Max, Finn, Mihajlo, Moritz, Laurits, Paul und Eduardo.
Ida

Mir hat der Spielplatz sehr gut gefallen und das Mittagessen. Der Wald hat mir auch gut gefallen. Ich fand es auch gut, dass wir so lange aufbleiben durften.
Paul

Der Wartenberg
Ich fand es gut, dass das Außengelände so groß war und dass wir auch in den Wald durften. Es war auch toll, dass wir uns aussuchen durften mit wem wir ins Zimmer wollen. Das Essen war sehr lecker. Ich fand es auch gut, dass wir immer wieder Süßigkeitenpausen gemacht haben.
Olivia

Der Wartenberg
Ich fand es schön, dass wir so viel zum Spielen hatten und dass wir uns aussuchen durften mit dem wir im Zimmer schlafen wollten. Am nächsten Morgen gab es Frühstück. Dann bin ich mit Tessa und Ennie gerutscht. Danach haben wir den Parcours gemacht. Das war toll!
Emma

Auf dem Wartenberg habe ich mehrmals den Kletterparcours gemacht und habe an den Stangen geturnt. Nun gab es Mittagessen. Nach dem Mittagessen habe ich mit Liv Pferd gespielt. Das hat Spaß gemacht. Danach war ich mit Emma auf dem Hüpfkissen. Wir sind hochgesprungen. Dann gab es Abendessen. Nach dem Abendessen wurde das Hüpfkissen nochmal aufgepumpt und ich bin nochmal gesprungen.
Lina

Ich fand das Frühstück sehr gut. Es gab sogar Stangen. Daran turne ich sehr gerne. Im Wald habe ich mit Kati und Anni eine Wippe gebaut und das hat sogar geklappt. Ich war mit meinen Freundinnen Anni, Kati, Neele, Lucy und Ehliea in einem 6er-Zimmer. Es gab dort ein Hüpfkissen und es durften immer 8 Kinder drauf. In der Nacht haben wir uns Gruselgeschichten erzählt und lustige Witze. Wir haben unsere Taschenlampen in der Nacht angemacht. Diese Nacht war die beste auf der Welt. Ich werde den Wartenberg ganz, ganz dolle vermissen. Auf Wiedersehen!‘
Sophie

Ich fand das Hüpfkissen gut. Der Wald war sehr schön mit den Tipis. Die Rutsche war toll. Es gab auch eine Wippe, da konnten viele Kinder gemeinsam wippen. Das Mittagessen, das Abendessen und auch das Frühstück war sehr lecker. Es war auch sehr schön mit Maila, Helene, Lenia und Rosa in einem Zimmer zu schlafen.
Zoé

Ich fand es toll, dass es eine Tischtennisplatte mit Schlägern und einem Ball gab. Einen Kicker gab es auch. Ich habe Fußball gespielt, bin gewippt und habe den Parcours durchgeklettert. Dann sind wir ins Bett gegangen. Morgens haben wir lecker gefrühstückt. Nach dem Frühstück haben wir ein Gruppenfoto gemacht. Dann sind wir zum Hohenstein gewandert. Der neue Spielplatz auf dem Hohenstein ist toll.
Finn

Am Wartenberg habe ich zuerst mein Bett bezogen. Dann haben wir gespielt. Ein bisschen später gab es Mittagessen. Danach haben wir weitergespielt. Wir durften auf das Hüpfkissen. Ich bin ganz oft auf das Hüpfkissen gegangen. Später habe ich Fußball gespielt. Danach mussten wir ins Bett. Am nächsten Morgen haben wir gefrühstückt. Wir haben dann noch draußen gespielt.
Eduardo

Am Wartenberg haben wir die Betten bezogen Danach sind wir dann rausgegangen und haben mit Nala und Vera Fußball gespielt. Veras Mannschaft hat gewonnen. Alle haben auf Socken gespielt nur Eduardo und ich nicht. Dann gab es Pommes und Bratwurst.
Max

Am Montag sind wir zum Wartenberg gelaufen. Am Wartenberg haben wir gespielt. Die Wippe hat am meisten Spaß gemacht.
Ennie

Ich fand das Hüpfkissen und die Wippe gut. Eine Rutsche war lustig. Das Abendbrot und das Frühstück waren lecker. Da war noch ein Parcours. Der hat Spaß gemacht. Die Betten waren gemütlich. Ich konnte gut schlafen. Alles war sauber. Wir konnten unsere Flaschen auffüllen. Da waren 2 Toiletten. Wir haben uns Gruselgeschichen erzählz.
Ehliea

Der Wartenberg
Der Parcours war geil und der Wald war cool. Mein Zimmer hat mir gut gefallen. Alles hat mir gefallen.
David

Ich fand das Hüpfkissen gut. Nach dem Essen haben wir gespielt. Es gab eine Rutsche und einen Parcours. Wir haben auch gewippt.
Katherine

Auf dem Wartenberg habe ich mehrmals den Parcours gemacht. Danach habe ich an der Stange geturnt. Dann haben gespielt, dass die Mädchen die Jungs fangen. Später habe ich gewippt. Das war toll! Dann sind wir ins Bett gegangen. Jetzt ist es morgens und es gibt Essen. Wir dürfen noch spielen. Dann gehen wir nach Hause. Das hat Spaß gemacht.
Tessa

Am Montag sind die 2a und die 2b zum Warteberg gegangen. Da haben wir viel gespielt. Zwischendurch haben wir Süßigkeiten bekommen. Dann durfte ich wieder spielen. Um 10 Uhr sind wir ins Haus gegangen.
Anni

Ich fand die Übernachtung toll. Die Wippe war toll. Aber auch der Parcours war schön. Mir hat auch die Rutsche gefallen.
Mihajlo

 

IMG 5985
IMG 5986
IMG 5987
IMG 5988
IMG 5989
IMG 5990
IMG 5991
IMG 5992
IMG 5993
IMG 5995
IMG 5996
IMG 6001
IMG 6002
IMG 6003
IMG 6004
IMG 6005
IMG 6006
IMG 6007
IMG 6008
IMG 6009
IMG 6010
IMG 6012
IMG 6013
IMG 6014
IMG 6015
IMG 6016
IMG 6017
IMG 6018
IMG 6019
IMG 6020
IMG 6021
IMG 6022
IMG 6023
IMG 6024
IMG 6025
IMG 6026

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

In der Dickete 4
58454 Witten

Grundschule Rüdinghausen

Sekretariat:
Di./Do: 8:00 - 13:30 Uhr
Tel.: 02302 - 581  5690
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Unser Schulprogramm
als pdf-Datei

KinderrechteSchule

 

Termine

03. Juli 2024
Ausgabe der Zeugniskopie
04. Juli 2024 - Donnerstag, 04. Juli 2024
Ausgabe der Zeugnisse
05. Juli 2024
Letzter Schultag - Abschlussgottesdienst
08. Juli 2024
Sommerferien
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.